Entsorgung

th.przygoda


Wir bewegen die Zukunft


Wir sind heute in der Lage jährlich mehreren Millionen Tonnen Baurestmassen und Baustoffen umzuschlagen.
Eine beeindruckende Zahl, die mit einem der führenden Logistik- und Entsorgungsdienstleistern umgesetzt werden kann.

Standorte in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern sorgen dafür, das Bodenaushub, Bauschutt, Schwarzdecken, Schlacken, Gleisschotter und andere mineralische Materialien aller Belastungsklassen dort zuverlässig und ordnungsgemäß aufbereitet und beseitigt werden.

Wir betrachten sogenannte Baurestmassen als Rohstoffe und verarbeiten diese durch fach- und umweltgerechte Aufbereitung zu neuen, sekundären Rohstoffen. 

Mit dieser Vorgehensweise schonen wir nachhaltig immer knapper werdenden natürlichen Ressourcen.

Aus Bauabfall wird ein Sekundärbaustoff

Aushub, Abbruch, Bauschutt, Straßenaufbruch, Schlacke, Betonschwellen oder Altschotter - was für Sie als Bauherr ein Entsorgungsproblem ist, ist für uns wertvoller Rohstoff.


 

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren